Protokoll Gespräch mit Haldern Pop vom 27.5.2014

MUSIK
Loona
GEMA Prüfung in Holland
Rechte (Bilder, Musik, etc. Urheberrechte, Leistungsrechte etc.)
Individualisierung (Autos) aus USA, Holland übernommen
Musik einmalig, rockig, verrückt muss passen zum Konzept
-> Band, Gestaltung, „Haus“ (Synergien): wirtschaftlich tragfähig und regionale Bands (unbekannter), man muss lokal klar sein
Bewerbungen Bands letztes Jahr ansprechen, ob Lust haben zu spielen
1 Bühne draußen auf „Marktplatz“ zentriert
Camping!! auf Gelände besser
Angst, was zu verpassen (Smartphone, Landflucht etc.)
Limitierter Gedanke

Haldern Pop: Werbeagentur (entwickeln Strategien), Bar, Festival gegründet, Label gegründet, Mehrwert schaffen, emotionalisieren, Region einbeziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz-Hinweis (DSGVO)

Wir verwenden Cookies um diese Webseite zu optimieren. Mit dem Besuch erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Impressum Weitere Infos unter Hilfe.

Bitte treffen Sie eine Auswahl
um die Seite zu betreten

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erläuterungen

Erläuterungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • ✅ Ja, Seite betreten und alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. (Empfohlen, damit wir unser Angebot für Sie ständig verbessern können)
  • ❌ Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • ❌ Ablehnen - Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
hier ändern: Datenschutzerklärung.
Impressum

◄ Zurück